Gulden Draak

Veröffentlicht von

Infos:

Brauerei Van Steenberge,

Zutaten: Wasser, Malz, Zucker, Hopfen, Hefe. Alk.Vol.: 10,5%.

Aussehen:

Kastanienbraun mit rötlichem Schimmer, sehr klar, beständiger Schaum.

Geschmack und Nachtrunk:

Malzig süßer Antrunk in der Mitte Kirschkompott, Datteln und Sultaninen, fruchtig spritziger Abgang, langer malziger Nachtrunk.

Rezenz und Mundgefühl:

Spritzig, ölig, wärmend.

Geruch:

Reife Kirschen, Schwarzwälder Kirschtorte, etwas Alkohol.

Gesamteindruck:

Hervorragendes Dessertbier, trotz der Zuckergabe auf der süßen Seite. Zucker wird ja vollständig vergoren, was die belgischen Biere dieser Art ja eigentlich trockener wirken lässt. Das ist aber hier nicht der Fall. Gleichwohl ist das ein sehr aromatisches und wärmendes Bier und trotz der 10,5 % Alk.Vol. nur leicht spritig. Feine Sache für Weihnachten. 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.